Unsere Telefonnummer
Taschenbuch Mit der Endurance ins ewige Eisvergrößerte Darstellung
SIR ERNEST SHACKLETON

Mit der Endurance ins ewige Eis

Im Sommer 1914 sticht Shackleton mit seiner Crew in See, um als erster Mensch den antarktischen Kontinent mit einem Hundeschlitten zu durchqueren. Doch sein Expeditionsschiff 'Endurance' steckt schon bald im dichten Packeis fest und zerbirst. Monatelang treibt die Besatzung auf einer Eisscholle, halb verhungert und erfroren. Shackleton ist entschlossen, seine Mannschaft lebendig nach Hause zu bringen. Und so bricht er in einem winzigen Beiboot mit fünf seiner Crewmitglieder auf, um Hilfe zu holen. Eine der spektakulärsten Rettungsaktionen der Polargeschichte beginnt ... Shackletons Originalbericht, angereichert mit zahlreichen Fotos des Expeditionsfotografen Frank Hurley. Taschenbuch, 286 Seiten.

Sir Ernest Shackleton (1874-1922) war einer der Pioniere und Ikonen der legendären Polarexpeditionen im frühen 20. Jahrhundert. Sein stetiger Antrieb war es, Orte zu erreichen, die noch niemand zuvor gesehen hatte. Das Rennen zum Südpol zu gewinnen war seine selbst gewählte Bestimmung.

Artikelnummer: 61-1216
auf Lager - Lieferung 6-8 Werktage nach Eingang der Bestellung.
21,50 CHF*

Unser Versprechen

Unkomplizierte Rücksendung typisch britisch mit Sorgfalt ausgewählt