Unsere Telefonnummer
Roman In feiner Gesellschaftvergrößerte Darstellung

In feiner Gesellschaft

London, späte Fünfzigerjahre: Nachdem sie von ihrem Verlobten sitzengelassen wurde, zweifelt Dulcie Mainwaring daran, jemals die wahre Liebe zu finden. Bei einer Konferenz für wissenschaftliche Hilfskräfte lernt sie die Femme fatale Viola Dace kennen sowie Aylwin Forbes, den Herausgeber einer wissenschaftlichen Publikation, in den Viola verliebt ist und der getrennt von seiner Frau lebt. Doch auch Dulcie entwickelt eine Faszination für den schneidigen Akademiker und beginnt ihm nachzustellen. Als Dulcies achtzehnjährige Nichte Laurel auf den Plan tritt, wird aus dem komplizierten Liebesdreieck ein -viereck. Denn es ist ausgerechnet Laurel, auf die Aylwin ein Auge wirft ... Die brillante Stilistin Barbara Pym schreibt mit scharfem Blick, subtilem Humor und einem feinen Gespür für Situationskomik über die Dramen des Alltags.Roman, 350 Seiten. Format 20 x 12 cm. Gebunden mit farbigem Vorsatz und Lesebändchen.

Die Wiederentdeckung eines englischen Klassikers - zum ersten Mal in deutscher Übersetzung.

Artikelnummer: 61-1219
auf Lager - Lieferung 6-8 Werktage nach Eingang der Bestellung.
25,90 CHF*

Unser Versprechen

Unkomplizierte Rücksendung typisch britisch mit Sorgfalt ausgewählt